Termine August/September 2018

7. August 2018

Sonnabend, 18. August 2018, 17:00 Uhr
Thälmann – Ehrenhain am Kleist-Park
Gedenken an die Ermordung
Ernst Thälmanns am 18. April 1944
Veranstalter: KPD

Sonnabend, 1. September 2018,
09:30-12:00 Uhr Gertraudkirche, Lindenstraße,
ein »Faires Frühstück« statt.
Thematisch wird alter und neuer Kolonialismus behandelt.

16:00 Uhr, Marienkirche
Beginn der deutsch-polnischen Kundgebung zum Weltfriedenstag,
Friedensweg: Marienkirche-Słubice- Frankfurt(O.) Friedensglocke

Termine Mai 2018

25. April 2018

Dienstag, 1. Mai 2018
11:00 Uhr Brückenfest, Oderpromenade-Konzerthalle

Sonnabend, 5. Mai 2018, 10:00 Uhr
Karl-Marx-Stele
Frankfurt (Oder), Karl-Marx-Straße
Würdigung zum 200. Geburtstag von Karl Marx

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:00 Uhr
Sowjetisches Ehrenmal, Lindenstraße
Gedenkveranstaltung zum Tag der Befreiung.

Termine April 2018

10. April 2018

Montag, 16. April 2018 17:00 Uhr
Thälmann-Ehrung anlässlich des 132 Geburtstages
am Thälmann-Hain Frankfurt (Oder); Fürstenwalder Str.

Dienstag, 17.April 2018, 19:00 Uhr
Gemeindehaus am Karl-Ritter-Platz
„Flucht nach Europa – Fluchtursachen und Lösungsansätze“
Friedensfachkraft, Heike Kammer und Bildungsreferent Paul Metsch von der Organisation peace brigades international.
Veranstalter: Arbeitsstelle für evangelische Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis Oderland-Spree

Termine Februar

3. Februar 2018

Mittwoch, 7. Februar 2018, 15:30 Uhr
Volkssolidarität
Eine Grenzfrage: Frankfurt (Oder) endlich linker, sozialer und grüner
Gespräch mit René Wilke
OB-Kandidat Liste „Frankfurt geht besser“ [Die Linke, Bündnis 90/Grüne]
Veranst.: RotFuchs

Termine Januar 2018

5. Januar 2018

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:00 Uhr
Kleist Forum Frankfurt (Oder)
Neujahrsempfang
DIE LINKE Frankfurt (Oder)

Sonntag, 14. Januar 2018
Berlin- Friedrichsfelde
Luxemburg-Liebknecht-Ehrung

Sonntag 21. Januar 2018,10:00 Uhr
Ehrenmal für die Opfer des Faschismus
Frankfurt (Oder), Rosa-Luxemburg-Straße
Luxemburg-Liebknecht-Ehrung

Termine November 2017

27. Oktober 2017

Donnerstag, 9. November 2017, 18:00 Uhr
Synagogengedenkstein, Brunnenplatz
Gedenken anlässlich des 79. Jahrestages der
„Reichspogromnacht“
19:15 Uhr Konzerthalle
Ausstellungseröffnung
„Gerechte unter den Völkern“
20:00 Uhr, Konzerthalle
Gedenkkonzert Catori-Quartett
Gedenkrede: Philipp Reemtsma
Lesung Hermann Simon aus dem Tagebuch
seiner Mutter „Untergetaucht: Eine junge Frau
überlebt in Berlin 1940-1945“ Termine November 2017 weiterlesen »

KZ-Gedenkstätten befürchten schweren Schaden für die Erinnerungskultur

2. Oktober 2017

Vor dem Hintergrund von Meldungen zur Frage eines möglichen AfD-Vorsitzes im Kulturausschuss unterstützt die Arbeitsgemeinschaft der KZ-Gedenkstätten, in der die Leiterinnen und
Leiter der vom Bund institutionell geförderten Gedenkstätten Bergen-Belsen, Buchenwald,
Dachau, Flossenbürg, Mittelbau-Dora, Neuengamme, Ravensbrück und Sachsenhausen zusammengeschlossen sind, die parteiübergreifende Initiative von Kulturschaffenden, die sich mit einem „Offenen Brief– Für Freiheit und Vielfalt in Kunst und Kultur!“ an den Ältestenratdes Bundestages gewandt haben (www.kulturausschuss-schuetzen.de) KZ-Gedenkstätten befürchten schweren Schaden für die Erinnerungskultur weiterlesen »

Termine Oktober 2017

29. September 2017

Freitag, 6. Oktober 2017, 15:00 Uhr
Volkssolidarität, Frankfurt (O.), Logenstraße 1
„Kreuz und quer durch Kuba“
Video über eine Reise nach Kuba
von Wolfgang Frotscher
Veranstalter: RotFuchs

Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Club der Volkssolidarität, Frankfurt (Oder), Logenstraße 1
MITGLIEDERVERSAMMLUNG
70 JAHRE VVN
Wir wollen die Gründung der VVN im
gemeinsamen Meinungsaustausch würdig und
auch ein bisschen feierlich begehen.

Freitag, 03. November 2017, 15:00 Uhr
Mehrgenerationenhaus „Mikado“ Frankfurt (Oder), Franz-Mehring-Straße
„Der Rote Oktober wirkt weiter“
Vortrag Bruno Mahlow, Berlin
Veranstalter: RotFuchs

Rede Gedenken Opfer des Faschismus

10. September 2017

Paul Mayer, 1944

Den Unbeirrten

Sie haben euch in die Höllen gesperrt

Und eure Gesichter zu Fratzen verzerrt.

Sie haben euch Hirne und Herzen zerkrallt

In Dachau, in Belsen, in Buchenwald.

Und wenn man uns fragt, wo Deutschland denn war,

Wir weisen auf euch als die heilige Schar.

Mayer geb. 1889 in Köln, Exil in Mexiko. Nach dem Manuskript veröffentlicht in einer Werbeschrift für das Hilfswerk für Deutschland in Mexiko 1945.

Zitiert nach: Kaiser, Bruno (Herausgeber): Das Wort der verfolgten. Anthologie eines Jahrhunderts. Büchergilde Gutenberg, Berlin 1948. S. 313. Rede Gedenken Opfer des Faschismus weiterlesen »

Termine September 2017

29. August 2017

Freitag, 1. September 2017
WELTFRIEDENSTAG
FRIEDENSWEG
17:00 Uhr Marienkirche
18:00 Uhr Friedensglocke
18:30 Uhr Marie-Juchacz-Haus
(AWO, Volkssolidarität), Logenstraße 1
Eröffnung der Ausstellung
»Erinnerung an die Zukunft. Strahlenopfer von Hiroshima bis heute«
Veranstalter: Friedensnetz (Frankfurt (Oder) Termine September 2017 weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·