Meldungen

Liberté – Égalité – Fraternité

16. November 2015

Liberté – Égalité – Fraternité
Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit müssen als Maßstab für ein menschenwürdiges Leben gegen Salafisten, Antisemiten, Rassisten und Faschisten, gegen PEGIDA und und andere reaktionäre Bewegungen verteidigt werden.

... weiterlesen »

Erfolgreiche Blockaden überschattet von Polizeigewalt – Massenblockaden verkürzen Naziaufmarsch / Schwerverletzte durch Polizeibrutalität

12. November 2012

, , , , , ,

Mehr als 500 engagierte Bürger_innen aus Frankfurt (Oder) und darüber hinaus haben sich am Samstag, den 10.11.2012, einem Aufmarsch der neonazistischen NPD in Frankfurt (Oder) in den Weg gestellt. So wurde verhindert, dass die Nazis einen Tag nach dem 9. November (Gedenktag für die Opfer der Reichspogromnacht) durch die Frankfurter Innenstadt bis zur polnischen Grenze …

... weiterlesen »

Unsere Proteste und friedlichen Blockaden haben für ein großes Medienecho gesorgt

12. November 2012

Alle online verfügbaren Presseberichte, findest Du im PRESSESPIEGEL

... weiterlesen »

Aktionskarte verfügbar

8. November 2012

Eine Karte für den 10. November kann hier heruntergeladen werden:

Aktionskarte (JPEG)
Aktionskarte (PDF)

Vielen Dank an die Kartographische Aktion!
http://aktionskarten.noblogs.org

... weiterlesen »

Heute Infoveranstaltung in Berlin: Geänderter Ort und geänderte Zeit

8. November 2012

Die Infoveranstaltung heute in Berlin findet abweichend von der bisherigen Ankündigung im F54 (Friedelstraße 54, 12047 Berlin, U Hermannplatz) statt.
Die Anfangszeit verschiebt sich auf 20:30 Uhr.

... weiterlesen »

„Uns trennt nicht Nationalität, uns eint der Kampf gegen den Faschismus!“

6. November 2012

Antifaschistische Bündnisse „ Porozumienie 11 listopada“ aus Warschau und „Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder) solidarisieren sich / Antifaschist*innen zu beider Seiten der Oder wollen sich an Protesten gegen Neonazis beteiligen
Das antifaschistische Bündnis „Porozumienie 11 listopada“ unterstützt das Bündnis „Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder)“. In einer Erklärung heißt es „Uns trennt nicht …

... weiterlesen »

Erklärung des Bündnisses „Porozumienie 11 listopada“: „Uns trennt nicht Nationalität, uns eint der Kampf gegen den Faschismus!“

6. November 2012

Antifaschistisches Bündnis „ Porozumienie 11 listopada“
solidarisch mit antifaschistischen Blockaden zum antipolnischen Aufmarsch der deutschen Nationalisten in Frankfurt (Oder)
Die heutige radikale Rechte, sowie AnhängerInnen der verbrecherischen, faschistischen und nationalistischen Ideologie, formieren sich wieder in ganz Europa. Neofaschistische Gruppierungen marschieren, attackieren und morden in Griechenland, Russland, Deutschland, Ungarn, Norwegen, Serbien sowie auch in Polen.
In den Strategien …

... weiterlesen »

Erklärung des Bündnisses „Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder)“: „Grenzenlose Solidarität statt beschränktem Nationalismus!“

6. November 2012

Das Bündnis „Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder)“ erklärt sich solidarisch mit dem polnischen Bündnis „Porozumienie 11 listopada“ in Warschau. Angesichts gemeinsamer grenzüberschreitender Probleme eines Wiedererstarkens neofaschistischer Gruppierungen, müssen auch die antifaschistischen Maßnahmen über alle hinweg gedacht werden. Sowohl in Deutschland als auch in Polen ist Neofaschismus kein Phänomen am „Rand“ der Gesellschaft, von …

... weiterlesen »

Mobivideo #2

3. November 2012

, , , , ,

... weiterlesen »

Zentrale Gegenkundgebung 10.11.2012 – 09:00 Uhr

2. November 2012

Die zentrale Gegenkundgebung zum Neonazi-Aufmarsch am 10.11.2012 in Frankfurt (Oder), beginnt um 09:00 Uhr auf dem Platz vor dem Kaufland / Heilbronner Straße.
Wir laden alle Frankfurterinnen und Frankfurter und alle unsere Gäste ein, gemeinsam den Neonazis zu zeigen:
Frankfurt (Oder) ist und bleibt KEIN ORT FÜR NAZIS!
Informationen zu den weiteren Gegenaktivitäten gegen den Neonazi-Aufmarsch am 10.11.2012 …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·