FIR

Tag der Befreiung – 8./ 9. Mai 2015 – Tag des Sieges

5. Januar 2015

Vor 70 Jahren erlebte die Menschheit am 8. und 9. Mai 1945 die endgültige militärische
Zerschlagung des deutschen Faschismus. Diese Daten markieren den Sieg über das
menschenverachtende Regime des Hitler-Faschismus,
• das politische Gegner und Andersdenkende ausgrenzte, verfolgte und inhaftiert,
• das Menschen allein aus einer konstruierten Rassezugehörigkeit als Juden, als Sinti
und Roma, als Slawen millionenfach ermordete,
• das die …

... weiterlesen »

Erklärung der FIR zum 70. Jahrestag des Sieges von Stalingrad

22. Januar 2013

Vergesst niemals die Leistung der Roten Armee und der sowjetischen Menschen bei der Zerschlagung der faschistischen Gefahr
Am 27. Januar wird weltweit der Befreiung des faschistischen Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee 1945 gedacht. In diesem Jahr erinnert die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten an ein weiteres Datum: Am 2. Februar 2013 …

... weiterlesen »

60 Jahre FIR Das Vermächtnis des Widerstands bewahren eine Aufgabe für die Zukunft

7. Juli 2011

„Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!“ – das war die gemeinsame Überzeugung aller Menschen, die als Widerstandskämpfer, als Verfolgte des Naziregimes sowie als Angehörige der Streitkräfte der Anti-Hitler-Koalition die Befreiung vom Faschismus und Krieg im Mai 1945 erleben konnten. Ausgehend von dieser Gemeinsamkeit im Handeln gegen die faschistische Barbarei treten die Mitgliedsorganisationen der FIR seit …

... weiterlesen »